Zwischen den wunderschönen Blumengärten des KLCC Parks und den unglaublich luftigen Höhen von 452 Metern der Petronas Towers, die mindestens seit ihrer zentralen Rolle in Mission Impossible III jeder kennt, liegt das Mandarin Oriental Kuala Lumpur. Das Luxushotel inmitten der boomenden Großstadt besticht durch einen einmaligen Ausblick, aber natürlich auch durch die ganze Palette an edlem Décor und Annehmlichkeiten, die man von einem Haus dieser Klasse erwarten darf.

Unser Zimmer ist ein Twin Towers View Room mit Blick auf die Petronas Zwillinge, dafür muss man ein bisschen extra hinlegen. Davon abgesehen gehört es zu den Standardzimmern mit großzügigen 40 Quadratmeter, einem herrlich gemütlichen King Size-Bed und elegant-moderner Einrichtung in warmen Creme- und Blautönen. Die große Fensterfront macht nicht nur den Blick auf die Türme frei, sondern erlaubt auch einen kleinen Eindruck von der Größe und Höhe Kuala Lumpurs, das sich vor meinen Füßen erstreckt. Von dieser Zimmerkategorie geht es quasi nur noch aufwärts, bis hin zur Presidential Suite mit drei Zimmern, eigenem Spa, privatem Butler und freiem Blick nach allen Seiten – der Preis für diese bescheidene Unterkunft ist vorsichtshalber nur auf Anfrage zu erfahren, und wir fragen lieber nicht nach…

Das 5-Sterne-Hotel bietet natürlich auch kulinarisch etwas für jeden Geschmack, wobei Kuala Lumpur vor allem auch gastronomisch einen Trip außerhalb des Hotels wert ist. Aber dazu an anderer Stelle mehr. Dennoch, vom modernen Steakrestaurant “Mandarin Grill“ über das exklusive kantonesische Restaurant „Lai Po Heen“ bis zum etwas legereren „Wasabi Bistro“ mit japanischen Sushi-Spezialitäten ist die Auswahl auch in den Hotel-eigenen vier Wänden beachtlich. Und wer mehr auf flüssige Versorgung und feine Tropfen steht, hat die Wahl zwischen der goldenen „MO Bar“, dem hippen „kyó“ im coolen Industriallook und dem „ren Club“, in dem nachts tatsächlich auf Jimmy Choos und Manolos die Tanzbeine geschwungen werden. Den „The Mandarin Cake Shop“ haben wir nur mit vorgehaltener Hand durch die gespreizten Finger gesehen, denn die kleinen Törtchen, Tartelettes und Pralinen sind eine sündhafte Versuchung, der zu widerstehen einem einiges abverlangt.

 

Highlight ist aber unbestritten der Rooftop-Infinity-Pool, von dem aus man über die Baumwipfel des Hotelparks hinweg auf die Stadt guckt. Die passende kulinarische Versorgung wird auf die Liege serviert, und besonders morgens ist die Stimmung hier oben magisch, wenn die Luft noch etwas diesig ist und nicht ganz so aufgeheizt, und das Licht und die Farben des Ausblicks langsam intensiver werden. Einfach die Beine hochlegen und mit einem Cappuccino genießen.

Info

 

 

Oriental Mandarin

Kuala Lumpur City Centre

50088 Kuala Lumpur

Malaysia

 

 

+60 (3) 2380 8888

mokul-reservations@mohg.com

 

Kuala Lumpur City Centre, 50088 Kuala Lumpur, Bundesterritorium Kuala Lumpur, Malaysia

#kuala lumpur#madarin oriental#reisen#schlafen