Das Cookies Cream mit der Cookies Show sind Legenden in Berlin. Das Cookies zum Beispiel ist ein Sternerestaurant und ein gänzlich vegetarisches Restaurant, von dem man sich erzählt, dass schon so manch einer die Eingangstür nicht gefunden hat und enttäuscht wieder abdrehen musste… Für alle von euch, die Angst haben sich zu verlaufen, gibt es aktuell die einmalige Möglichkeit, dass ein Teil der Cookies family mit den Cookies Events zu euch nach Hause kommt! Der pure Wahnsinn und könnt ihr nicht glauben? Oh doch…

Ja, in diesem Jahr ist es schwer in Weihnachtsstimmung zu kommen – für den/die ein/e oder andere/n, aber jetzt gibt es endlich eine Lösung. Das Weihnachtsmenü des Cookies Events Team aus Berlin, wird euch nach Hause an eure Türe geliefert (deutschlandweit) und beglückt euch mit Bratapfelduft und Maronensüppchen. Wer die Crew um die Cookies Family nicht kennt, sollte sich schleunigst informieren, denn beispielsweise das Cookies Cream ist eben eine echte Berühmtheit in Berlin und dazu noch sehr bescheiden und bodenständig.

 

So kommt auch das Weihnachtsmenü daher: Bodenständig und traditionell, wenn auch trotzdem mit viel Rafinesse und hervoragendem Geschmack. Wir sprechen von einem hausgemachten Weihnachtspunsch mit ein paar Prozenten, den ihr selbst noch (so haben wir es gemacht) als Coldbrew-Variante mit einem Tee von Paper & Tea verfeinert oder auch heiß trinken könnt. Dann gibt es einen Briochezopf mit aufgeschlagener Salzbutter (himmlisch.), einen Rotkohlsalat mit Ingwer-Mandeldressing und danach eine Maronencremesuppe mit einem Rotwein-Pflaumen-Chutney. Als Hauptgang könnt ihr klassisch den Traditionen des Cookies nach einen Portobello Wellington haben (eine Blätterteigrolle gefüllt mit Pilzen, Salbei und Walnüssen) oder eine Bio-Freiland Ente. Wir entscheiden uns natürlich für den Portobello. Beide Gänge kommen mit einem Hokkaidokürbispürree und glasiertem Wintergemüse daher (Topinambur -lecker!). Als Nachspeise gibt es dann noch einen Marzipan-Bratapfel mit Vanillesauce. Man kann übrigens auch das Menü in vegan bekommen -das ist natürlich toll!

 

Alle Zutaten sind fein säuberlich und so nachhaltig wie möglich verpackt und werden euch persönlich in die Hand gedrückt. Auf jedem Beutel und Becher befinden sich verschiedene Sticker mit Buchstaben, die aussagen welche Tüten zusammengehören und welcher Gang das dann ist. Nachdem alles sortiert ist, schauen wir das Video auf der Cookies Show Homepage um erklärt zu bekommen, was wir nun zu tun haben und man muss sagen, wer einmal nur den Hauch des Gefühls erleben will, wie unglaublich aufwendig und verzwickt die Arbeit in der Küche ist, dem rate ich dringend zu einem stay home menu. Denn selbst wenn alles wirklich bis ins kleinste Detail beschriftet und geplant ist und es ehrlich recht einfach ist, die einzelnen Bestandteile aufzuwärmen, bekommt man doch eine kleine Ahnung, welche Herausforderung es ist, dann alles warm auf den Tellern anzurichten und pünktlich für die Gäste fertig zu haben.

 

Hallelujah – ich komme ein bisschen ins Schwitzen, aber umso mehr Spaß macht es auch. Als alles dann auf den Tellern liegt, bin ich stolz und begeistert. Es fühlt sich fast so an, als hätte ich alles selber gemacht. Habe ich aber nicht. Das Essen schmeckt toll und bringt uns richtig in Weihnachtsstimmung. Vor allem der Bratapfel gefällt mir sehr gut und schmeckt unglaublich köstlich, aber auch der vegetarische Hauptgang ist wunderbar.

 

Wer keine Lust auf Weihnachtstralala hat, kann auch ein „normales“ stay home menu bestellen – entweder vom Cookies Cream oder auch vom Crackers. Ich bin mir sicher, dass beide Optionen hervorragend sind. Die Cookies family verspricht nie zu viel. Und bis wir endlich wieder essen gehen können, bestellen wir uns eben unsere Lieblinge nach Hause. Auch wenn wir das alles leider nicht so gut können, wie die Besten der Besten. Umso mehr Freude auf bald.

Info

Cookies Cream

Website der Cookies Show

Adresse:
Behrenstraße 55
10117 Berlin
030 6807 30 448

Bestellungen des Menüs


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w01243b5/eichmeister.de/site_urban-pioneer/wp-content/themes/eichmeister/em-content/templates/tpl-em-google-maps.php on line 3
#berlin#cookiescream#Fine Dining#lieferbar#sternegastronomie#togo#vegetarisch#weihnachten#xmas