Ein Tag, sieben Hotspots und acht Unternehmen – das ist das neue Recruiting-Event für München. Am Donnerstag, den 23. Mai, gehen die Superheroes erstmals on Tour und bieten Studenten, Absolventen und Young Professionals einen wertvollen Einblick hinter die Türen der Digitalwirtschaft. 

 „Und was macht man dann damit?“ – Vor allem Geisteswissenschaftler haben es nicht leicht, ihre Studienwahl innerhalb ihres sozialen Umfeldes zu rechtfertigen. Studenten aus neuen, digitalen Bereichen geht es ähnlich. Aber wie soll man der Oma beim sonntäglichen Kaffeekränzchen auch verständlich machen, was ein UX-Designer oder ein Social Media Manager beruflich macht? 

Fakt ist: Der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig. Doch nicht nur die hohen Ansprüche der Unternehmen an ihre Mitarbeiter tragen ihren Teil dazu bei. Auch die Ansprüche, die Bewerber an ihre potenziellen neuen Arbeitgeber stellen, sind längst nicht mehr dieselben wie vielleicht noch vor fünf Jahren. Die Generationen Y und Z setzen zunehmend auf alternative Arbeitskonzepte, flache Hierarchien und inspirierende Aufgaben mit Weitsicht. Mit großen Versprechungen lockt man niemanden mehr hinter dem Ofen vor, New Work ist stattdessen das große Stichwort. Für Stefan Krüger, Geschäftsführer der Münchner PR-Agentur cocodibu, sind die Superheroes on Tour deshalb ein Herzensprojekt. In Zeiten von Online-Masken, PDF-Anschreiben, Video-Calls und Co. möchte er jungen Talenten die Chance geben, wieder persönlicher zu werden und die Hürden für einen Erstkontakt senken. Und auch seitens der Unternehmen ist er sich sicher: Wer im Digital Business langfristig mitmischen will, der muss in Sachen Recruiting endlich neue Wege gehen.

Am 23. Mai krempeln er und sein Team eingestaubte Bewerbungsprozesse deshalb auf links und geben dem altbekannten Motto „Irgendwas mit Medien“ endlich ein Gesicht. Mit sechs amerikanischen Retro-Bussen werden die angesagtesten Agenturen und Unternehmen Münchens angesteuert, darunter beispielsweise das internationale Medienhaus Condé Nast, die größte inhabergeführte Werbeagentur Serviceplan oder das weltweit größte Media-Network GroupM. Vor Ort präsentieren sich die Unternehmen von ihrer attraktiven Arbeitgeberseite und stellen aktuelle Job- und Einstiegsmöglichkeiten vor. Stressige Vorstellungsgespräche sucht man hier vergeblich, stattdessen können sich interessierte Bewerber und die jeweiligen HR-Verantwortlichen direkt beschnuppern und ganz entspannt schauen, wo die Sympathie passt. 

„Ich wünschte, zu meiner Studienzeit hätte es so etwas auch schon gegeben“, sagt Tea, die als Volontärin bei cocodibu arbeitet und den teilnehmenden Superheroes während des Events mit Rat und Tat zur Seite stehen wird.

Ich freue mich, dass wir den Studenten und Young Professionals die Chance geben können, direkt mit den coolsten Unternehmen Münchens in Kontakt zu kommen. Ein Bonus, den jeder nutzen sollte!

Auch die Landeshauptstadt München sowie das Mediennetzwerk Bayern sind von dem Event, das alte Bewerbungsprozesse neu und modern interpretiert, überzeugt und unterstützen es deshalb mit einer entsprechenden Förderung. Wer am 23. Mai noch dabei sein will, muss schnell sein, denn die Teilnehmeranzahl ist auf 140 Plätze limitiert!

Serviceplan + i-pointing

ServicePlan Marketing GmbH, Brienner Straße, München, Deutschland

Die Serviceplan Gruppe ist die größte inhabergeführte, partnergeführte und am breitesten aufgestellte Agenturgruppe Europas. i-pointing erstellt Präsentationen, Pitches und Entscheidungsvorlagen, die überzeugen. Mit ihren Dienstleistungen unterstützen sie kleine und mittelständische Betriebe ebenso wie die Big Player.

Condé Nast

Condé Nast Verlag GmbH, Oskar-von-Miller-Ring, München, Deutschland

Condé Nast ist das exklusivste Medienunternehmen der Welt. Die globalen Marken sind stilprägend und der Inbegriff für Exzellenz. In München beheimatet Condé Nast Germany die einflussreichen Medienmarken VOGUE, GLAMOUR, GQ und AD.

fischerAppelt

fischerAppelt, Otl-Aicher-Straße, München, Deutschland

fischerAppelt ist Deutschlands führende Content-Marketing- und PR-Agentur und betreut über 200 Kunden, darunter die Hälfte der DAX-Konzerne.

diva-e

Lucile-Grahn-Straße, München, Deutschland

diva-e gehört zu den führenden Digital Solution Provider Deutschlands und bietet das komplette Lösungsportfolio für ein erfolgreiches E-Business aus einer Hand.

Ray Sono

Tumblingerstraße 32, München, Deutschland

Ray Song ist eine Agentur für digitale Kommunikation und Interaktion. Ihr Job? Digitale Produkte und Lösungen in allen digitalen Kanälen für Kunden wie BMW, Deutsche Bahn, MAN, McDonald´s, Miles & More oder Voith zu entwickeln – von mobilen Apps über Websites, VR-Anwendungen bis hin zu Social Media.

VerbraucherRitter

Landsberger Straße 110, München, Deutschland

VerbraucherRitter ist Deutschlands schnellst wachsendes Legal-Tech-Unternehmen. Sie verstehen sich als Rechtsdienstleister und Verbraucherschutz-Experten.

GroupM

Rosenheimer Straße 145D, München, Deutschland

GroupM ist die größte Media-Agenturgruppe der Welt. Sie entwickeln Kommunikationsstrategien und platzieren Werbebotschaften dort, wo sie optimal wirken. Auf ihrem Campus arbeiten sie Tag für Tag daran, in den Bereichen Media-Beratung, -Planung, -Forschung und -Kreation die besten Leistungen für unsere Kunden zu erbringen.

#Arbeit#digitalwirtschaft#event#Job#muenchen#recruiting