Du hast etwas bestellt und hast keine Zeit die Ware abzuholen? Dann könnte dir „Qool collect“ weiterhelfen. Dabei handelt es sich um einen City-Logistik-Partner und zugleich eine neue Art der Packstation, die für dich deine Einkäufe entgegen nimmt oder sogar abholt. Innerhalb Münchens kannst du die Sachen dann an fünf verschiedenen Standorten – sogar bis 22 Uhr – abholen. Wie das funktioniert, erklären wir dir hier.

Was ist „QOOL collect“?

QOOL collect ist der City-Logistik Partner und die neue Art der Packstation für Lebensmittel aber auch Non-Food Artikel. Über die regionalen Partnerhändler von „QOOL collect“ kannst du gekühlte und ungekühlte Produkte noch am gleichen Tag in deine Station liefern lassen. Alle Bestellungen werden entsprechend ihres Bedarfs gelagert: Gekühlt bei +4°C, tiefgekühlt bei -16°C oder einfach bei Raumtemperatur. Zusätzlich werden hier alle anderen Paketsendungen für dich angenommen.

„QOOL collect“-Stationen gibt es an fünf Standorten in München, darunter Max-Weber Platz, Candidplatz und Moosach.

 

Das Konzept ist regional und nachhaltig

Wie das „QOOL collect“-Team auf seiner Seite schreibt, haben sie ein nachhaltiges und regionales Transport-Konzept entwickelt, das darauf achtet CO2 zu vermeiden. Wie das funktionieren soll? Mit Hilfe von patentierten Mehrweg-Verpackungen, Sammel-Routen und zentraler Anlieferung. So soll nicht nur die Umwelt, sondern auch der Straßenverkehr entlastet werden.

 

So kannst du „QOOL collect“ nutzen

Bevor du QOOL collect nutzen kannst, musst du dich registrieren. Dadurch erhältst du deine QOOL collect ID.

 

Bestellen mit „QOOL collect“ – So geht’s

Dann kannst du ganz normal online shoppen, bei jedem beliebigen Onlineshop, zum Beispiel Zalando, Amazon, Rewe Online, H&M und Co. Du musst bei der Empfänger-Adresse nur die Adresse deiner QOOL collect Abholstation eingeben, sowie deine QOOL collect ID und deinen Namen. So kann das Paket eingeordnet werden und du wirst benachrichtigt, sobald es abholbereit ist. In der dazugehörigen „QOOL collect“-App kannst du alle Trackingnummern deiner Bestellungen hinterlegen, so dass alles an einer Stelle ist.

 

Außerdem kannst du bei regionalen Partnerhändlern  von „QOOL collect“ per Telefon, E-Mail, Kontaktformular oder online einkaufen. Dort gibst du auch deine QOOL collect ID und gewünschte Abholstation an.  Die Lebensmittel werden in 3-Zonen Kühlfahrzeugen abgeholt und auf deine ausgewählte Packstation gebracht. Natürlich wird alles der Temperatur entsprechend gelagert, so dass die Kühlkette stets eingehalten bleibt. Bei Bestelleingang bis 16 Uhr ist dein Einkauf sogar noch am selben Tag abholbereit.

 

„QOOL collect“: Abholung bis 22 Uhr

Sobald deine Bestellung eingetroffen ist, wirst du per E-Mail oder Push-Nachricht darüber informiert. Du kannst dann dein Paket abholen, wenn es dir am besten passt. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag zwischen 7 und 22 Uhr.

#muenchen#Packstation