Das niederländische Design-Label brabantia wird in diesem Jahr 100. Wir gratulieren! Gefeiert  wird cool und lässig in Black & White, dem Trend-Look des Jahres 2019, so haben wir uns sagen lassen… zugegeben, gefühlt ploppt dieser Trend-Look einmal im Jahr wieder auf, ist also nicht ganz neu, aber: Die Tatsache, dass er immer wiederkehrt, spricht ja auch für seine Beliebtheit. Mit Schwarz-Weiß kann man (außer im Denken) einfach nichts falsch und alles richtig machen. Und außerdem sind wir ja nun nicht so Hipster, dass wir etwas doof finden, nur weil es viele toll finden! Im Gegenteil!

Egal ob in der Mode, der Fotografie oder im Interieur Design, b&w ist ein echter Dauerbrenner. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass Weiß und Schwarz (die übrigens genau genommen keine Farben, sondern die Abwesenheit bzw. Anwesenheit aller Farben sind), so einfach zu stylen und kombinieren sind. Da kann man wenig falsch machen, denn das extreme Colorblocking harmoniert immer perfekt und ist so auch für ungeübte Fashionistas und WG-Küchen-Innendesigner geeignet. Noch dazu wirkt das Zimmer oder die eigene Garderobe immer irgendwie cool und aufgeräumt. So als wüsste man, was man tut. Ist ja auch mal schön und macht vor allem Eindruck, wenn Besuch kommt.

Das niederländische Living-Label brabantia steht nun schon seit 100 Jahren für gelungenen Design-Purismus mit hoher Funktionalität, und es begeistert uns immer wieder neu. In diesem Jahr haben die Profis von brabantia die schlichte b&w-Farbformel für sich neu entdeckt, und setzen in ihrer Kollektion auf Haushaltshelfer für Bad, Küche und Schlafzimmer im b&w-Look.

Bereits 1919 gegründet ist die Firma heute alles andere als altmodisch, sondern bringt immer wieder intelligente und vor allem nachhaltige Produkte heraus, die sofort zu echten Klassikern werden und zugleich gut für Umwelt und Gewissen sind. Recycelte Materialien, Spenden an das Projekt The Ocean Cleanup und Cradle-to-Cradle Prinzipien, das alles findet man in den schicken Interieurprodukten aus Holland.

„Form follows function“, diesen Ausspruch haben die Bauhäusler geprägt, und man hält ihn auch bei brabantia hoch. Naja, zugegebener Maßen machen auch die Produkte von brabantia die Hausarbeit nicht angenehmer, lassen diese aber immerhin besser aussehen – vor allem dann, wenn sie noch nicht verrichtet ist. Wäschewaschen macht halt nur so mittelmäßig Spaß, aber meine schmutzige Wäsche sieht nirgendwo so gut aus wie in der mattschwarzen Wäschebox mit Korkdeckel und integriertem Wäschesack aus der neuen Linn-Kollektion. Meine ich völlig ernst.

#enjoythedoing

Also gleich mal die Kollektionen Sink Side und Linn durchgucken und den Haushalts-Aktivismus ausleben! Gut geshoppt ist schon halb gewaschen, finde ich immer… Den tatsächlichen Abwasch bzw. die Wäsche mache ich dann später.

Der Trend des Jahres? Den Abwasch machen in Black & White!

Brabantia Nederland B.V., De Haak, Valkenswaard, Niederlande

Direkt online shoppen unter www.brabantia.com

#brabantia#einrichten#sponsored#wohnen