Kultur zum Mittag und Kuchen als Nachspeise? Kein Problem! Denn was tun, wenn nach der vierten Ausstellung wirklich der Magen grummelt oder der Durst einen zum Innehalten zwingt? Na, einfach einen Stop im Museumscafé einlegen. Mittlerweile gibt es darunter einige, die durchaus einen Besuch wert sind. Hier kann man kurz zur Ruhe kommen, nach einem anregenden Kulturprogramm die Seele baumeln und das Gesehene Revue passieren lassen.

1 Mural
Hotterstraße 12, 80331 München

Das MUCA, kurz für Museum of Urban and Contemporary Art, ist das allererste Streetart-Museum in Deutschland. Und das ist an sich ja eigentlich schon ein kleiner Widerspruch. Denn findet man Streetart nicht eigentlich draußen, an Backsteinwänden und in U-Bahn-Unterführungen? Naja, darüber lässt sich streiten. Was allerdings glasklar ist, ist, dass das Mural tatsächlich eines der schönsten Museumscafés und -restaurants ist. Denn die Gemälde findet man hier nicht versteckt und in einer Nacht- und Nebelaktion aufgetragen an unzugänglichen Stellen, nein, gleich über dem Fenster zur offenen Küche winden sich Frauenkörper mit einer weißen Flagge in der Hand. Kunst findet man hier aber nicht nur an der Wand, sondern auch auf dem Teller. Mittags gibt’s leckere Ceviche, abends Fine-Dining-Menüs und am Wochenende Brunch. Und Kaffee zur Stärkung zwischendurch gibt’s sowieso immer.

Mehr erfahren
2 Goldene Bar
Prinzregentenstraße 1, 80538 München

Ok, die Goldene Bar ist in München sowieso schon eine Institution und bedarf eigentlich keiner Beschreibung mehr. Aber egal, hier nochmal für Zugereiste: Die Goldene Bar befindet sich auf der Rückseite vom Haus der Kunst und direkt über dem weit über die Stadt hinaus bekannten Club P1. Berühmt berüchtigt ist sie für Feierabend-Drinks oder zur Einkehr nach dem Surfen auf der Eisbachwelle. Ein bunt gemischtes Publikum sammelt sich also tagtäglich auf der weitläufigen Terrasse mit Blick in den Englischen Garten. Aber der Innenraum ist auch nicht zu verachten und ist das, was die Bar erst so richtig „golden“ macht. Auf der kleinen, feinen Karte gibt es unter anderem Burrata, Octopus oder Short Ribs und natürlich Drinks vom Feinsten. Außerdem eine große Auswahl an Snacks, damit man sich nach dem Museumsbesuch oder vor einer langen Partynacht stärken kann.

3 HORST Esskultur-Bar
Theresienstraße 35, 80333 München

Wieso eigentlich HORST und wieso eigentlich Esskultur? Naja, Horst wegen der Sammlung Brandhorst, die es im gleichnamigen Museum zu bestaunen gibt. Und Esskultur, weil die HORST Esskultur-Bar eben Essen und Kultur miteinander verbindet. Ganz einfach also. Auf der Karte stehen Suppen, Salate und Sandwiches. Sehr zu empfehlen sind die hausgemachten Eistees und der Kaffee der regionalen Kaffeemarke Dinzler. Abends oder zumindest bis spät in die Nacht, kann man hier nicht essen, da die Tagesbar eben nur bis 18/20 Uhr offen hat. Aber mitten im Studentenviertel Maxvorstadt gelegen findet sich dann schon leicht eine Anschlusslocation…

4 Museumscafé in der Glyptothek
Königsplatz 3, 80333 München

Wusstet ihr, dass sich in der Glyptothek am Königsplatz ein wunderschöner, fast schon geheimer Innenhof befindet? Nein? Stimmt aber, und ist jetzt einen Ticken weniger geheim. Genau dort, etwas versteckt, liegt das Café. Natürlich kann man nicht nur draußen sitzen, sondern auch in Saal VIII der Glyptothek. Im Sommer fühlt man sich fast wie nach Italien versetzt mit italienischem Kaffee, leckerem Antipasti-Teller und einer Torta limone aus der Vitrine. Gestärkt geht es dann weiter durch die vielen Säle des Museums, vorbei an römischen Skulpturen, bevor der Rundgang dann auf den vorderen Stufen des Gebäudes, auf denen sich im Frühling und Sommer halb München tummelt und die Sonne genießt, endet.

5 Café Klenze
Barer Str. 27, 80799 München

Ein weiteres Museum im sogenannten Museumsareal ist die Alte Pinakothek. In dem von Leo von Klenze entworfenen Gebäude kann man die gesammelten Schätze von König Ludwig I. bewundern. Das Café Klenze gehört zur Familie des Victorian House, das es insgesamt fünfmal in München gibt. Die Kette ist very british und wartet dementsprechend mit Klassikern von der Insel auf. Neben leckeren Kuchen gibt es die typisch englischen Scones mit Clotted Cream sowie Suppen, Salate und ein wechselndes Businessmenü. Sehr zu empfehlen ist auch das großzügige Frühstücksbuffet, denn wenn einer weiß, wie man herzhaft frühstückt, sind es die Briten! Generell vereint das Café Klenze also England und Bayern unter einem Dach!

Mehr erfahren
6 Café im Museum Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60, 81675 München

Villa, Künstlergarten und Café – das klingt nach einer gelungenen Mischung. Und das ist es auch. Das Museumscafé der Villa Stuck wurde 2016 von der Käfer-Gruppe übernommen. Das bedeutet Feinkost ohne Ende, Kaffee, Törtchen, Sandwiches und Suppen gibt es immer, ein Mittagsmenü auch, das wöchentlich wechselt und immer lecker-leichte Gerichte anbietet. Da ist es ja praktisch, dass Münchens bekanntestes Feinkostunternehmen seinen Hauptsitz nur ein paar Meter weiter hat. Von hieraus werden also die Speisen täglich frisch angeliefert. Jeden ersten Freitag im Monat bleiben übrigens die Türen länger geöffnet, da gibt es dann nämlich Wein und diverse Drinks und Kunst bis in die späte Stunde.

7 Turmstüberl
Tal 50, 80331 München

Unter dem Dach des Isartors liegt eine ganz besondere Perle: das Turmstüberl im Valentin-Karlstadt-Musäum. Es ist achteckig, es ist urig, es ist einzigartig. Voller Holz und voller Kultur. Der Ausblick ist auch nicht zu verachten, denn mittendrin-ner kann man nicht sein in München. Ganz nach bayerischer Tradition gibt es Weißwürste, Fleischpflanzerl und selbstgemachte Kuchen. Für die Unterhaltung ist natürlich auch gesorgt: Turmsingen, das Lied zum Sonntag und der Volkssängernachmittag bieten neben der Kunst von Valentin auch noch was fürs Ohr.

Info

1 Mural
Hotterstraße 12, 80331 München, Deutschland
2 Goldene Bar
Prinzregentenstraße 1, 80538 München, Deutschland
3 HORST Esskultur-Bar
Theresienstraße 35, 80333 München, Deutschland
4 Museumscafé in der Glyptothek
Konigsplatz 3, 80333 München, Deutschland
5 Café Klenze
Barer Str. 27, 80799 München, Deutschland
6 Café im Museum Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60, 81675 München, Deutschland
7 Turmstüberl
Tal 50, 80331 München, Deutschland

Mural

Hotterstraße 12, 80331 München, Deutschland

Goldene Bar

Prinzregentenstraße 1, 80538 München, Deutschland

HORST Esskultur-Bar

Theresienstraße 35, 80333 München, Deutschland

Museumscafé in der Glyptothek

Konigsplatz 3, 80333 München, Deutschland

Café Klenze

Barer Str. 27, 80799 München, Deutschland

Café im Museum Villa Stuck

Prinzregentenstraße 60, 81675 München, Deutschland

Turmstüberl

Tal 50, 80331 München, Deutschland

#muenchen#museum