Oh Urlaub, du Perle des guten Gemüts. So sehr fehlst du uns allen und es ist nicht absehbar, wann wir endlich wieder unbeschwert weit, weit wegreisen können. Allerdings ist zu sagen, dass wir durch die aktuelle Beschränkungen bezüglich unserer Reisefähigkeit endlich mal wieder lokale Perlen entdecken und genießen dürfen. Nicht, dass es die zuvor nicht gegeben hätte, wir waren einfach nur etwas mehr blind auf diesem Auge.

Ein ganz besonderer Ort und ein absoluter Geheimtipp zum Urlauben in Leogang ist das Mama Thresl mit seiner Hendl Fischerei. Direkt am Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit straightem Einstieg in die Piste und zentral im Salzburger Land gelegen, ist das moderne Hotel perfekt gelegen und ganzjährig einfach zu erreichen.

Hinter den beiden Projekten steht die Familie Oberlander, die seit Jahrzehnten mit der Region tief verbunden sind. Hubert „Huwi“ Oberlander und seine Frau Renate sind als Duo die perfekte Kombination aus Gastronomiekaufmann und Fitnessexpertin und lassen keine Wünsche offen. Nachhaltigkeit steht für die beiden an erster Stelle, weshalb die meisten angebotenen Produkte direkt aus der nächsten Umgebung kommen. So zum Beispiel Seesaiblinge vom Adamhof, hauseigener Gin und Milchprodukte des Leoganger Bauern Bernhard Persien. Alles also nach dem Motte: Brutal lokal!

 

 

Neben dem wundervoll designten Lifestyle Hotel Mama Thresl mit seinem kulinarischen Angebot, gibt es aber seit Neustem auch noch die Hendl Fischerei. Diese super stylische Skihütte ist ein wahres Überraschungsei. Auf mehr als 1700 Metern Höhe, direkt an der Asitz-Bergstation, glänzt dieses Holzkunstwerk mit einer phänomenalen Aussicht und perfect food und drinks. So könnt ihr zum Beispiel in der Empore „heaven“ ein unglaubliches 360-Grad-Bergpanorama durch die riesigen Fenster bestaunen oder in der „Klimt-Stube“ auf der Panoramaterrasse relaxen. Besonders einmalig ist auch das gläserne Dach der Hendl Fischerei, das bei gutem Wetter geöffnet werden kann und ihr so unter freien Himmel schlemmen könnt. Mega!

Von der kulinarischen Seite her gibt es, natürlich, Grillhendl, aber auch köstlichen Kaviar, Forelle und exzellenten Kaiserschmarrn. Freitagnachmittags steht Huwi selbst an der Pfanne und bereitet den Schmarrn direkt vor euren Augen zu.

 

Wen es jetzt noch nicht in die Hendl Fischerei lockt, die/den kriegen wir vielleicht noch mit der wundervollen Architektur des Raumes. Hier waren Profis am Werk und jedes Detail ist so durchdacht und stylisch, dass es euch einfach umhaut. Eigens für den Raum angefertigte Zirbenholzelemente dominieren und lassen die Hendl Fischerei zu einem warmen Wohlfühlort werden.

Wir würden am liebsten gar nicht mehr raus, nach unserem Kaiserschmarrn. Müssen wir auch nicht, denn es ist Freitagabend und wir rutschen einfach  rüber in den San Pellegrino Appetitivo Abend mit unterhaltsamen Showeinlagen, coolen DJs und jeder Menge guter Drinks. Aktuell wird natürlich genau auf die geltenden Corona-Maßnahmen geachtet.

 

Noch ein kleiner Geheimtipp: Im Sommer ist die Hendl Fischerei leider geschlossen, lässt sich aber für private Events mieten – sehr zu empfehlen!

Info

Hendl Fischerei

Sonnberg 22
A-5771 Leogang
Österreich

Telefon: +43 6583 82550
Fax: +43 6583 82554
bergdorf@priesteregg.at
www.priesteregg.at

Sonnberg 22 A-5771 Leogang Österreich

sonnberg

#hendlfischerei#leogang#mama thresl